zum Inhalt

Grenzcamp - Familienfreizeit in der Uckermark

Ein besonderes Wochenende für Familien, Paare und Singles in Grenz (Uckermark)

nächster Termin

Auftanken in Gemeinschaft in der wunderschönen Landschaft der Uckermark, Naturwege vor der Tür, Badesee nahbei

pdf-Icon des Dokumentes Flyer Grenzcamp 2019 (*.pdf-Datei, 204 KB)


3 Workshopangebote

  1. „Lass meine Seele singen“ (Gesangsworkshop)
  2. „Spielerisch im Moment sein“ (Improvisationstheater-Workshop)
  3. „Bewegliche Grenzen“ (Körper- und Bewegungsworkshop)

Außerdem:
Meditions- und Gebetszeiten, geistliche Impulse, Austausch zum Thema „Grenzen“


Dozenten

Wir über uns:
Nach den Worten von Jörg Zink ist die Aufgabe der Gläubigen heute die „Koalition der Religionen“. Wir selbst sind Christen, aber da wir in Grenz wohnen, ist das Grenzgängerische zu unserer Aufgabe geworden.

Wir möchten daher ein Austausch-Wochenende zum Thema „konfessions- und religionsübergreifende Spiritualität“ gestalten. Wie ist dies innerhalb von Beziehungen, Familien, sozialen Kontexten möglich?

Wir stellen uns Meditations- und Gebetszeiten vor, Gepräche und gegenseitige Impulse, aber auch kleine Aktionen und Workshops.


Kosten und Anmeldung

Kurs:
80,- €, Erwachsene, 40,-€  Kinder, Familienpreis (ab 2 Kinder): 200,- €

Verpflegung und Kosten:
siehe Flyer pdf-Icon des Dokumentes Flyer Grenzcamp 2019 (*.pdf-Datei, 204 KB)

Unterkunft und Kosten:
Zeltplatz im Ort: 12 € pro Person
Übernachtungen in der Nähe: siehe Seite Übernachten

Anmeldungen und nähere Infos bei Antje Chemnitz:
Kontakt

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden