zum Inhalt

IMPROVISATION: Spielerisch im Moment sein

Improvisationstheater-Workshop

mit Schauspieler Thomas Chemnitz

Thomas Chemnitz Thomas Chemnitz | Schauspieler

Erstaunlich, aber wahr: Die Prinzipien des Improvisationstheaters sind im Kern vielen spirituellen Übungen ähnlich. Hier wie dort geht es um Achtsamkeit für den Moment; um das Annehmen dessen, was gerade ist; um den Zugang zum Intuitiven; und nicht zuletzt um den Umgang mit Ängsten (vor Fehlern, vor dem Scheitern).

Doch geschieht das hier nicht primär durch Stille und Meditation sondern über spielerische Übungen aus dem Improtheater. Dabei geht es weniger ums "Theater spielen", sondern vor allem um das Erlernen und Einüben der grundlegenden Prinzipien und Fähigkeiten des Improvisierens.

Diese Übungen machen nicht nur Spaß, sie helfen auch konkret, um mehr Gelassenheit und „Im-Moment-Sein“ im Alltag zu bekommen und konstruktiver und kreativer in der Kommunikation zu werden.

© Antje und Thomas Chemnitz, Grenz 24, 17291 Randowtal | © Webdesign: lilac-media